Montag, 18. August 2014

Inge Löhnig - Verflucht seist du

Verflucht seist du - von Inge Löhnig


Inhaltsangabe:

Der Selbstmord einer jungen Frau erschüttert München. Aber war es überhaupt Selbstmord? Warum wird ein Freund der Toten kurz darauf heimtückisch ermordet? Kommissar Dühnfort und sein Team folgen der blutigen Spur eines Mörders und verstricken sich dabei in einem Netz aus Lügen, Verrat und Eifersucht.
 
Buchdaten:
 
Taschenbuch: 432 Seiten
Verlag: List Taschenbuch; Auflage: 1. Auflage. (14. Dezember 2012)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3548611230
ISBN-13: 978-3548611235

Meine Meinung:

Zu Beginn wird der Leser mit vielen verschiedenen Handlungssträngen konfrontiert, die sich aber mit jedem weiteren Kapitel schlüssig miteinander verflechten. Inge Löhnig greift in diesem Buch das höchst aktuelle Problem des Internet-Mobbings auf und lässt einen Krimi entstehen, der von der ersten bis zur letzten Seite gut geschrieben ist.  Auch in diesem Buch kommt das Privatleben der Ermittler nicht zu kurz. Insgesamt ein sehr guter klassischer und kurzweiliger Krimi. Mir gefällt diese Reihe um Kommissar Dühnfort, werde sicherlich weitere Bände lesen.

Bewertung auf meiner Skala:

90%
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen