Freitag, 7. November 2014

Jeffery Deaver - Todeszimmer

Todeszimmer - von Jeffery Deaver


Inhaltsangabe:
 
Ein Scharfschütze, ein blutiger Auftragsmord, ein übermächtiger Gegner.
 
In einer Hotelsuite auf den Bahamas bietet sich dem Ermittler Lincoln Rhyme ein Bild des Schreckens: Der regierungskritische US-Bürger Roberto Moreno wurde von einem Scharfschützen kaltblütig erschossen, sein Bodyguard und ein Reporter sind ebenfalls tot – und laut Informationen der zuständigen Staatsanwältin geschahen die Morde im Auftrag des amerikanischen Geheimdienstes. Die ambitionierte Nance Laurel ist fest entschlossen, die für das brutale Attentat Verantwortlichen zur Strecke zu bringen, und beauftragt Lincoln Rhyme und seine Partnerin Amelia Sachs mit den Ermittlungen. Eine Hetzjagd beginnt, die die beiden selbst ins Visier des skrupellosen Killers Jacob Swann rückt …
 
Buchdaten:
 
Gebundene Ausgabe: 608 Seiten
Verlag: Blanvalet Verlag (14. Juli 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 376450482X
ISBN-13: 978-3764504823

Meine Meinung:

"Todeszimmer" ist bereits Band 10 der Rhyme-Sachs-Reihe von Jeffery Deaver und immer noch gefällt mir das Ermittlerteam. Fans der Reihe bekommen wieder alles geliefert, was den Reiz der Rhyme-Romane ausmacht. Ein hohes Erzähltempo, zahlreiche Wendungen und Überraschungen, letztendlich eine spannende Story. Dieser Politthriller ist ihm gut gelungen und das Thema ist mit den Geheimdiensten ist aktueller denn je.
 
Bewertung auf meiner Skala:
 
80%


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen